Kontakt
+49 (0) 9822 - 7428
+49 (0) 9822 - 6840
Diese e-Mail wurde vor Spambot's geschützt. Sie müssen JavaScript aktiviert haben um sie sehen zu können.
Our company

1910  Karl Babel Senior erlernt das Pinselmacher-Handwerk in Burk bei Bechhofen, der deutschen Pinselmetropole.

1932  macht er sich als Pinselmacher selbsständig.

1934  erwirbt er zusammen mit seinem Bruder Max das Fabrikgebäude in der Großohrenbronner Straße und
          gründet die Firma Karl & Max Babel. Das Gebäude erhält mehrere Anbauten, bis heute wird dort
          produziert, entwickelt und vertrieben.

          

1936  legt er die Meisterprüfung als Pinselmachermeister ab.                               

          die Marke   entsteht

1937  erlernt Sohn Karl Babel Junior das Pinselmacher-Handwerk und führt den kaufmännischen Teil.
          Nach dem Krieg forciert er den Export in ca. 70 Länder weltweit.

                                   

1976  Nach dem Ausscheiden der Senioren führen Karl und Renate Babel den Betrieb weiter.
          Ihre LieblingsPinsel sind nach Ihnen benannt:  KARL KOLINSKY und RENATE ROTMARDER.
          Sie finden diese Sorten in unserem KünstlerPinsel Sortiment.

1992  übernimmt Renate Babel nach dem Tod ihres Mannes die Geschäftsleitung
          und baut Geschäftszweige mit Spezialprodukten aus.

2005  Der Familienbetrieb wird mit Tradition und Fachwissen von der dritten und vierten Generation weitergeführt.
         
Spezialsorten werden entwickelt und neue Produkte in das Sortiment aufgenommen.

2008  babel erhält ein neues Design

                                                 

           art - home - professional    ♦    Kunst - Zuhause - Beruf  
            in diese Bereiche sind unsere Produkte eingeteilt

            Create!   Malen - Gestalten - Streichen - Pflegen   

2009  seit Juli 2009 ist www.babelcreate.de online

2010 Gewerbeschau der Interessengemeinschaft GIB in Burk

            Landrat Rudolf Schwemmbauer (rechts) und Bürgermeister Otto Beck (2. von links) informieren sich am
            Stand von babelCreate

            Gewerbeschau

2010  ab Mai Fabrikverkauf in der Großohrenbronner Str. 12

           "Kunst ist eine ansteckende Tätigkeit, je ansteckender, desto besser." 

             sagt Leo TolstoiLassen wir uns anstecken!
             Und inspirieren von den Worten in Psalm 136,
             die den Schöpfer des Universums beschreiben:

           "Kunstvoll hat er den Himmel gewölbt, seine Liebe hört niemals auf!"
                                                                                                       
Ps. 136,5 ( Gute Nachricht )

                  viel Spaß und frohes Schaffen wünscht     Ihr babel - Team                          

Ordering by fax
You would like to order by fax? No Problem, here you find our PDF-Formular for Fax-Orders.

Order by Phone
You would like a personal consultation or would rather order by phone?

No Problem!
You can reach our consulting team at
09822 / 7428
Parse Time: 0.214s